Freitag wird abgeerntet

Der heutige Ultraschall war wieder sehr aufregend für mich. Ich Bruthenne schwinge mich auf den schon geliebten Stuhl und die (mal wieder eine andere!?!!?) Ärztin legt sofort los. Sie kommentierte: „Oh, das sind aber sehr viele!“ (FREUDE! 🙂 ) und „Achherrje, das könnte eine Überstimulation werden…“ (ANGST! 😨😵) – „Sehr heterogen gewachsen, hier sind sehr große, aber auch noch viele kleine Follikel…“ (???HÄ? Ist das jetzt gut oder schlecht? ..)

IMG_20150527_134355

Alles ging irgendwie so schnell und ich war viel zu aufgeregt um genauer nachzufragen. Ich hörte nur viele Follikel und freute mich :):):) Später meinte sie dann noch, dass ich heute nur noch 2x Decaptyl zum Auslösen des Eisprungs spritzen muss und Freitag früh ist dann die Punktion. Mir wurden Zettel mitgegeben und auch das Rezept für eine OP Spritze (?). Ich brauche ein Nachthemd und Socken… Und ich muss nüchtern erscheinen (also eigentlich ist das klar – aber wenn man gerade täglich >4l trinkt bekommt man gleich Panik auszutrocknen!😂😜).

Oh man. So weit waren wir noch nie! Ich habe immer noch große Angst vor einer Überstimulation und dass wir deswegen vielleicht keinen Transfer durchführen können. Aber erst einmal ich freue mich einfach , dass wir anscheinend eine gute Ausbeute bekommen können 😇😇😇 Da müssen dann „NUR“ noch viele reife dabei sein uuuund sie müssen sich schön weiter entwickeln 🙄 Wenn möglich würden wir definitiv gerne auch Eizellen einfrieren wollen, damit wir Kryoversuche durchführen können. Herrje… ich bin so aufgeregt und gespannt auf Freitag 😍
Jeder gedrückte Daumen ist uns seeehr willkommen! 🙂 DANKESCHÖN 🙏

Advertisements

6 Gedanken zu “Freitag wird abgeerntet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s