TF+5… einstellige Warteschleife

Heute habe ich den 5. Tag nach dem Transfer erreicht.
image

Jeden Tag schlucke ich fleißig viele kleine Pillen (11 an der Zahl), esse Paranüsse und Ananaskerne (bäh!), trinke Granatapfelsaft und quäle mich mit 4 Estramon Pflastern herum… Irgendwie habe ich noch immer nicht die perfekte Stelle für die Pflaster gefunden. Nach spätestens 24 fangen sie an sich zu lösen 😦 Meine Brüste spannen und platzen bald (danke Progestan!) und ich bin zieeemlich reizbar (Sorry lieber Herr Bpunkt). Seit vorgestern nehme ich zusätzlich Bryophyllum (pflanzliches Mittel, welches einerseits die Einnistung unterstützen und andererseits sogar beruhigend wirken soll) ein! Hallelujah, wenn das mal nichts ist. Schade, dass ich davon früher nichts gehört hatte… aber nun steht’s ja mit auf meine Medikamenten-Liste.

Sonstige Symptome kann ich leider nicht vermelden. Ich weiß von euch, dass man nicht unbedingt etwas spüren muss, aber irgendwie wünscht man sich ja Zeichen des Körpers. Immerhin bleiben bisher auch Blutungen oder Ähnliches (bisher) aus…

9 lange Tage muss ich die große Unwissenheit noch aushalten… So langsam fange ich wieder an zu überlegen, ob ich vorher testen möchte. Ich glaube ich werde versuchen es so lange wie möglich NICHT zu tun. Aber so ganz ahnunglos zum Bluttest zu gehen, nein das schaffe ich sicher nicht!

Nach dem letzten Transfer war ich ja ans Bett gefesselt und konnte mich kaum bewegen. Diesmal jedoch kann ich zum Glück arbeiten gehen und werde dadurch tagsüber super gut abgelenkt 🙂 So nervig Schüler, Kolleginnen oder auch die lieben Eltern manchmal sein können, in der Schule schaffe ich es kaum an die Eisbärchen zu denken 🙂

Vielen Dank für all eure gedrückten Daumen,

9 Tage dürft ihr geeerne noch aushalten 🙂

Advertisements

9 Gedanken zu “TF+5… einstellige Warteschleife

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s