Läuft bei uns… Beinahe schon zu gut!

Heute an ZT 24 haben wir zwei schöne Blastozysten zurück erhalten 😍😍😍

image

Zuvor war ich wahnsinnig aufgeregt und nervös. Der Akupunktur Termin konnte die Nerven jedoch tatsächlich ein wenig beruhigen 😊

Um 12 kam mein Mann dann dazu. Die Biologin zeigte und erklärte uns die Blastos. Die Ärztin kam dann dazu und schon ging es los. Auf einem Bildschirm konnte man dann verfolgen, wie im Labor die Blastozysten in die Pipette aufgezogen worden. Ich hatte eine Gänsehaut. Diese kleine Geste schon, tat uns so gut. Es ist einfach noch schöner und einfacher zu vertrauen, wenn man das Gefühl hat, transparent mit in den Prozess Einblick zu bekommen.
Der Transfer ging sehr schnell und tat sich nicht weh (wie sonst manchmal)… Etwas irritiert war ich davon, dass er ohne einen Ultraschall durchgeführt worden ist. Aber die Ärztin versicherte mir, es sei alles okay. 😇

Eine der schönsten Nachrichten dann war, dass neben unseren transferierten Blastos sich noch 3 (!!!) weitere so gut entwickelt haben, dass sie nun eingefroren wurden. 🎉🎉🎉 Das heißt, dass auch 5 von 6 Eisbärchen zu Blastos entwickelt haben. Ich war völlig überwältigt und musste erstmal ein paar Tränen verdrücken. Damit haben wir noch 3 Eisbärchen im pn Stadium und 3 Blastos als Reserve. Das gibt mir ein gutes Gefühl und erleichtert mich sehr 😊

Nun warten wir aber erstmal ab, wie sich diese zwei machen werden. Schön finde ich, dass diese Warteschleife nur 10 statt 14 Tage lang wird 😊 Denn die Kiwu rechnet zurück zur pu, also quasi zum es. Damit ist der Bluttest schon am 14.03.2016 🙏

Nicht, dass das nicht trotzdem schwierig werden wird 😂😜

Verrückt finde ich, dass ich diesmal irgendwie sehr viel optimistischer bin, als bei den letzten Versuchen… Das mag natürlich an der biochemischen Schwangerschaft nach dem letzten Kryozyklus liegen, denn ich weiß ja nun, dass mein Körper es doch irgendwie kann 😇 es macht aber auch Angst vor einem noch tieferen Fall, falls es wieder nicht klappen sollte… 😞

Erwarte nichts und du wirst nicht enttäuscht

… Funktioniert diesmal absolut nicht.

😊😍 Liebe Blastos… Ich erwarte alles. Ich wünsche mir so unendlich, dass ihr euch schön entwickelt und einnistet… Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass es endlich klappt und wir Weihnachten 2016 ein ganz besonderes Geschenk im Arm halten dürfen 😍😊🙏

Advertisements

34 Gedanken zu “Läuft bei uns… Beinahe schon zu gut!

  1. Meine Liebe, ich verfolge deinen Blog von Anfang an und wünsche es euch so sehr, dass ihr euer Weihnachtswunder bald in den Händen halten könnt! Alle Daumen und Pfoten sind hier so für euch gedrückt!

    Liebe Grüße, Anja (die ihr lang ersehntes „ICSI-Mädchen“ in 3 Wochen erwartet 🙂 )

    Gefällt 1 Person

  2. Daumen sind fest gedrückt! Bei mir wurde einmal ein sehr schwieriger Transfer letztlich ohne Ultraschallkontrolle durchgeführt weil es einfach nicht anders ging. Geklappt hatte es trotzdem und ich war zumindest kurz schwanger. Die kriegen das auch ohne Sichtkontrolle hin 😉

    Gefällt 1 Person

    • Es sind wohl expandierte Blastos (4AB) ab 5 würden sie schlüpfen… Sahen wohl auf jeden Fall gut aus. Hoffe nur mein Körper macht die nicht wieder kaputt oder wehrt sich dagegen 😫 Danke fürs Daumen drücken 😊

      Gefällt mir

  3. Hey, ich verfolge Deinen Blog seit Anfang des Jahres und finde es sooooooo toll, wie Du schreibst. Trotz so mancher Rückschläge, bist Du stets voller Hoffnung. Das gibt auch mir Mut! Bin immer voll gespannt, wieder was Neues von Dir zu lesen. ;o) Auch ich drücke Dir natürlich die Daumen und wünsche Dir von Herzen alles Gute!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s