{12+2} Ach du Sch…ande!!!!!

Endlich sind alle mir bekannten Mitleser aus unserem Familien- und Freundeskreis eingeweiht, sodass ich wieder passwortbefreit schreiben kann 🎉 .
In mehr als 200 (!!!!!) mega freundlichen und persönlichen Emails wurde ich mittlerweile vor allem von stillen Leserinnen um das Passwort gebeten. Das war irre und hätte ich so nie vermutet 😍👍 schön, dass ihr alle da seid und so mit uns fiebert… Total verrückt.

So. Nun aber mal der Reihe nach. Vielleicht wissen es ja manche noch nicht. Dann bitte hinsetzen und tief durchatmen… Einatmen, ausatmen, einatmen…

Wir sind schwanger. 😊 wer uns aber kennt, der weiß „einfach kann ja jeder“ und „wenn schon denn schon“ oder so… Wir erwarten nämlich nicht „nur“ einen Zwerg oder gar zwei, wie ich es in den passwortgeschützten Beiträgen noch geschrieben hatte!

Nein, seit drei Wochen wissen wir, dass wir tatsächlich DRILLINGE erwarten.

Jetzt ist euer Moment für das obligatorische „Ach du Sch…!!!“ das irgendwie jedem als erstes über die Lippen kommt, wenn wir davon berichten… Der erste Schock schlägt dann bei den meisten schnell in Freude um und dann kommen die Fragen, auf die wir meistens auch noch nicht so viel antworten können (kita? Arbeiten? Schlafen? Kinderewagen? Neues Auto? Kinderzimmer? Elterngeld? Geschlecht?…) Nach und nach informieren wir uns weiter und werden dann schon alles erfahren. WIR haben unseren ersten Schock nämlich auch erst so langsam wirklich verdaut und freuen uns nun von Tag zu Tag mehr. Andere haben das nämlich auch schon geschafft 😊😁 wir machen uns auch nichts vor… Die ersten Wochen, Monate, ach was Jahre werden sicher mega anstrengend, aber ich glaube daran, dass man in diese Rolle hinein wachsen kann. Erstmal hoffen wir einfach, dass die Krümel so lange wie nur irgendwie möglich in meinem Bauch bleiben (durchschnittlich nur 32 SSW 😰😰😰) und dann gesund und schnell munter werden… Wir stellen uns auch schon jetzt auf viele Wochen Krankenhaus und Frühchen Station ein… Hoffen aber immer das Beste…

Noch kurz etwas zur Schwangerschaft. ☺️🌺
image

Wie weit bin ich?
12+2 also endlich in der ominösen 13.SSW 😊😊😊 Der eigentliche errechnete Geburtstermin wäre der 19.11.2016. Ausgehend davon, dass Drillingsschwangerschaften aber aus vielen Gründen schon eher beendet werden müssen, stellen wir uns auf September ein. 😵😱😮Merkt ihr was? Wir haben schon Mai… Irgendwie haben wir etwas weniger Zeit als „Einlingseltern“ um uns auf diesen Wahnsinn vorzubereiten… Verrückt!!!!!! 😋

Wie geht’s mir? Super, endlich. Die ersten Wochen und Monate waren emotional und psychisch wirklich schwierig… Mein Kopf kam bei dem Schwangersein so gar nicht hinterher und Freude wollte sich vor lauter Angst nicht einstellen… Nun wächst da tatsächlich eine kleine Murmel, die Krümel haben uns schon zugewunken und die Übelkeit ist fast verschwunden… Herrlich. Ich denke nun beginnt die schöne Zeit 😍😍😍

Worüber mache ich mir Gedanken?
Puuuuuh… Wo soll ich da beginnen… Über alles und jedes nur möglich Eintretende. Vor allem wenn ich alleine bin und mich nicht von meinen wirren Gedanken ablenken kann 😰 Momentan habe ich wieder Angst vor der Feindiagnostik am Mittwoch (ist alles gut? Sind alle Krümel weiter so gleichmäßig und toll gewachsen?). Dann beschäftigt mich der laufende Umbau sehr und ich überlege, wie ich helfen kann. Ansonsten muss ich dringend anfangen mich einzucremen… Ich mag das aber nicht und in den ersten Monaten wurde mir von diesen Cremes auch nur schlecht. Aber was muss, das muss 😊😉

Was hat sich schon verändert?
Vieeeel… Ich heule viel (gerne auch, wenn jemand nur mit:“ Ach du scheiße!“ reagiert und dann nur besorgte, negative und wenig ermunternde Worte folgen. Halloooo?!?!?!  Auch wir brauchen jetzt Zuspruch und aufbauende Worte. Das es nicht einfach wird, ahnen wir schon selbst!!!! 😢😰😫) , bin also super dünnhäutig, meine Hupen schmerzen und ärgern mich, der Bauch wächst ein bisschen und ich kann schon etwas länger nur noch Umstandsmode tragen (herzliche bequemes Zeug!).

Was erfreut mich?
Dass die Krümel wirklich so gleichmäßig wachsen bisher ist toll. Letzte Woche waren sie alle etwa 5,3cm groß und haben für uns getanzt 😊😍 außerdem freuen wir uns über die Hilfsbereitschaft unserer Freunde und der Familie. So haben wir mit Ihnen schon eine Wand eingerissen und werden nun sowohl das Schlaf- als auch das zukünftige Kinderzimmer renovieren. Außerdem werden uns Babysachen angeboten und jeder möchte uns helfen, wo es geht. Total toll! Wir versuchen aktuell benötige Dinge für die Krümel gebraucht günstig zu bekommen und waren bei einem Laufstall / Tagesbett, Maxi Cosis und auch schon ein paar Klamöttchen schon sehr sehr erfolgreich 😊😉😍

Morgen (10.05.) kommt übrigens zum ersten Mal die Hebamme zu uns und am Mittwoch (11.05.) gehts wieder zur Feindiagnostik. Da mein Mann leider arbeiten muss, darf meine Mama mitkommen – ein ganz schön tolles Geburtstagsgeschenk für sie 😜 In dem Blog möchte ich bald auch nochmal einen Rückblick auf die ersten drei Monate schreiben… Man vergisst ja alles so schnell an diese spannende Achterbahnfahrt der Emotionen möchte ich mich auch später noch erinnern 😎😍

Kennt jemand eigentlich einen Blog von Drillingseltern? Im Forum http://www.drillis.net war ich schon unterwegs und auf das Buch „Drillingseltern berichten“ habe ich schon fast durch gelesen… Wer sonst noch tolle Tipps hat, immer her damit 😅 Firmen werde wir nach der Geburt anschreiben, da habe ich tatsächlich schon von vielen Drillingsmamis tolle Hinweise erhalten!

Advertisements

58 Gedanken zu “{12+2} Ach du Sch…ande!!!!!

  1. Ich freue mich immer noch wahnsinnig für euch 🙂
    Diese Reaktionen kann ich leider nicht so nachvollziehen… Selbst als wir gesagt haben wir erwarten Zwillinge, kam meistens der Spruch „Na da werdet ihr ja viel Spaß haben“… Wir lassen die Leute allerdings reden, denn manche wissen gar nicht wie schwer es war soweit zu kommen.

    Ich wünsche euch das alles weiter so gut verläuft und ihr drei kleine wunderbare gesunde Kinder in den Armen halten dürft 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Neee. Echt. Bei Drillingen fällt es wirklich anders aus 😂😂😂 wir schauen regelmäßig in schwer geschockte Gesichter… Nach ein paar Minuten freut man sich auch, aber es dauert etwas länger… Hat es bei uns ja auch 😜😉 danke dir!

      Gefällt mir

  2. Ich freu mich so unglaublich für euch! Ich verfolge Eure Geschichte ja schon länger und finde es nun umso toller, dass Ihr ein Happy End bekommt . Und ich finde 💙💙💙 einfach nur toll

    Gefällt 1 Person

  3. Wow! Drei auf einen Streich 🍼🍼🍼! Herzlichen Glückwunsch zu eurem dreifachen Wunder. Unglaublich! Ich freue mich sehr für euch – und bin gespannt auf alles was du berichten wirst. Ich wünsche euch sehr, dass ihr mindestens die 32. SSW erreicht, am liebsten noch länger. Ab jetzt eine wunderschöne Kugelzeit!

    Gefällt 1 Person

    • Danke danke danke 😊 ja das wünsche ich mir auch und ist wohl insgeheim meine größte Sorge 😰😰😰 man weiß es eben nicht. Aber ich bin nun schon seit April zu hause und schone mich so gut es nur geht.

      Gefällt mir

  4. Wahnsinn!! 🙂
    Erst dieser lange lange Weg und nun sind es gleich Drei!
    Ich freue mich so sehr für euch und bin mir ganz sicher dass ihr das alles gut meistern werdet. Ihr Zwei habt schon sooooo vieles geschafft, da schafft ihr nun auch das. Und glaub mir, so anstrengend wie die ersten Monate auch werden, für dieses Glück und diese drei kleinen Wunder würdet ihr noch viel viel mehr ertragen. Ich wünsche euch alles alles Gute und eine wunderschöne Kugelzeit. 💙💙💙

    Gefällt 1 Person

  5. Herzlichen Glückwunsch! Das sind ja tolle Neuigkeiten! Ich hatte es mir schon gedacht, dass es geklappt hat, nachdem du Passwort geschützte Beiträge veröffentlicht hast 😉 ich weiß noch, wir hatten fast am gleichen Tag Transfer. Nur bei uns ja leider wieder negativ. Aber nichts desto trotz freue ich mich riesig für euch, wünsche dir eine tolle Schwangerschaft und hoffe, dass die drei möglichst lange da drin bleiben ❤️

    Gefällt 1 Person

    • Oh nein, es tut mir leid, dass es bei euch nicht klappen wollte 😫😫😫 wie geht’s jetzt weiter? Ich drücke dich mal und schicke ganz viel Kraft zum Durchhalten! Danke für die Glückwunsche 😊

      Gefällt mir

  6. oh Gott wie schön. Habe in letzter Zeit oft an dich gedacht und die Däumchen gedrückt. Aber dass du letzt mit solch einem Hammer daher kommst haut mich um😀. Im positivem!
    Ich freue mich so für euch und wünsche euch alles erdenklich gute.
    Zusammen mit Familie und Freunde werdet ihr das schaffen. Es wird bestimmt kein Zuckerschlecken, aber der Weg dahin war es auch nicht und jetzt habt ihr eine solch tolle Belohnung bekommen.
    Ich freue mich schon auf weitere Beiträge 😍

    Gefällt 1 Person

  7. Du Liebe,
    ich freu mich so doll für Euch und freu mich auch, dass ich es schon wusste (Insta sei Dank…). Mein „Ach Du Scheiße!“ hab ich runtergeschluckt… Ich weiß, wie doof die Reaktionen zum Teil sind – auch wenn wir nur Zwillinge haben… Meine Mutter (!!!) hat es geschafft, dass meine Angst größer als mein Vertrauen in unser war und ich die Schwangerschaft nur mit angezogener Handbremse genießen konnte… Ich denke so oft an Dich/Euch (und Nobbi! 😊) und drücke alle verfügbaren Daumen!!! LG 😘 Tonks

    Gefällt 2 Personen

    • Oh ja, das kann ich mir soooo gut vorstellen. Meine Mama und sogar die Schwiegermutter freuen sich ja zum Glück sehr (fast schon zu sehr 😂😂😂). Danke fürs Daumen drücken 😊 😘

      Gefällt mir

  8. Herzlichen Glückwunsch – das macht unendlich viel Mut und ich finde 3 super! Vor der „Diagnose“ hab ich immer gesagt „also mir reicht EINS!“ Aber mittlerweile sag ich auch „lieber 5 als keins“ 😉! Und ob man sich für ein Zweites nochmal die ganze Tortur antut, wäre sowieso die nächste Frage. Ich freu mich jedenfalls sehr für euch und wünsche euch jede Menge Glück und Spaß 😉❤️🍀
    👶🏼👶🏼👶🏼

    Gefällt 1 Person

  9. Herzlichen Glückwunsch. Ich würde jetzt nicht direkt „sch…“ sagen und auch nicht entsetzt gucken aber die Worte fehlten mir im ersten Moment auch 🙂 aber ich kenne eine mit Drillingen und die macht das super. Natürlich kamen sie sehr früh aber sind auch eher als gedacht entlassen worden und haben sich super entwickelt. Alles gute euch 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. Drillinge, Wow! Wie ist das denn passiert? Hatte sich eine Fruchthöhle nur versteckt oder sind 2 eineiig?
    Ich denke, ihr schafft das! Blöd ist nur, dass es bei mehreren Kindern auch nur noch insgesamt 14 Monate Elterngeld gibt. Das war ja früher mal anders und ich finde das jetzt total ungerecht, denn ich finde bei zwei oder mehr Kindern müsste jedem Elternteil mindestens ein Jahr Elterngeld gewährt werden, wenn sie beide gleichzeitig in Elternzeit gehen wollen. Ich finde das sollte man bei drei Kindern auch machen, denn du hast oft auch ein logistisches Problem. Nicht zu jedem Arzt oder Rückbildungskurs kommt man nämlich mit dem Kinderwagen bis vor die Tür. Da gehen Zwillinge immer noch, aber Drillinge sind da schon schwerer zu tragen. Mir hat da die Facebookgruppe „Zwillinge tragen“ sehr geholfen. Nun weiß ich, wie ich zwei Kinder in ein Tragetuch bekomme, wenn beide mal unruhig sind. Das Dritte könnte man vielleicht auch noch auf den Rücken binden. Vielleicht gibt es auch noch eine Gruppe für Drillinge.
    Aber ich muss sagen, dass meine Zwillinge pflegeleichter sind, als meine große Tochter. Sie hatte nämlich so schlimme Koliken, dass ich sie die ersten 3 Monate nur getragen habe und nie ablegen konnte. Die Zwillinge haben zumindest den ersten Monat nur verschlafen und den zweiten fast. Wenn deine Drillinge früher kommen, verschlafen sie bestimmt ihre 3-Monatskoliken und ihr habt 3 ganz entspannte Babys. Ich drücke euch die Daumen!
    Wir haben uns einen VW Sharan gekauft. Da passen 3 Kindersitze nebeneinander, obwohl ich lieber hinten zwischen den Babys sitze. Wir sind sehr zufrieden.

    Gefällt 1 Person

    • Zu dem wie das passiert ist, wollte ich nochmal etwas schreiben… Aber da wir ja nur zwei Blastos hatten einsetzen lassen, hast du schon recht. Einmal eineiige Zwillinge und ein Drittes 😊😊😊 oh ich hoffe so sehr, dass du recht behältst, wegen der Koliken aber auch wegen allem anderen 😊😊😊 Dankeschön 😊😊😊

      Gefällt mir

      • Wenn die 3. Sitzreihe eingeklappt ist, ist der Kofferraum ziemlich groß. Denke, da passt auch ein Drillingswagen rein. Ein Bus ist sicherlich komfortabler, aber teurer in der Anschaffung und mir persönlich wäre er viel zu groß. Ich habe schon mit dem Sharan Schwierigkeiten beim Einparken, weil er einfach 50 cm länger und 15 cm breiter ist, als mein alter Golf IV Variant. Da kommt man sehr schlecht rum, vor allem beim vorwärts einparken, was man muss, wenn der Kinderwagen im Kofferraum ist.

        Gefällt 1 Person

  11. Ein Baby…juchu, Glückwunsch! Zwillinge, na das kann ja heiter werden! Drillinge, wann wirst du jemals wieder ein ruhiges Leben haben, am besten gibst du dir gleich die Kugel! So ein Schmarrn: ich glaube, dass die Muttis, die einen so beschwerlichen Weg hinter sich haben, viel belastbarer sind, weil sie das WUNDER zu schätzen wissen. Ja, es wird anstrengend, aber es wird eben so viele Momente geben, wo ihr in die Gesichter eurer Kinder schaut und alle Anstrengungen vergessen sind. Ich freue mich total für euch! Vielleicht schaffen wir ja den gleichen ET (07.10.2016)? Deine Julmum mit zum Glück oder leider nur einem Wunder im Bauch

    Gefällt 1 Person

    • Oooh 😍 na Oktober da glaube ich nicht wirklich dran… Das wäre ja der oberoberhammer… Mein Ziel ist Mitte September. Das wäre schööööön 😍 dann kugeln wir aber immerhin gemeinsam. Ist doch auch etwas 😁😉😊

      Gefällt mir

  12. Hallo
    Ja das sind ja mal Bomben Neuigkeiten 😊. Ich freue mich so für euch obwohl wir uns gar nicht kennen. Seht die Drillinge als Bonus Gabe für euren langen Weg. Ich bin gespannt und wünsche Euch eine laaannnggeee Schwangerschaft.
    Und nicht so verrückt machen, bitte. Meist ist das Gedankenkarusell schlimmer als die Realität später.
    Liebe Grüße
    Desiree

    Gefällt 1 Person

  13. Wow meinen herzlichen Glückwunsch!!! Wahnsinn dass es gleich 3 sind!! Ihr werdet das sicherlich großartig meistern, jetzt aber wünsche ich Dir erst mal dass es Dir im Verlaufe der weiteren Schwangerschaft gut geht und die beiden so lange es geht in Deinem Bauch heranwachsen!
    Ich bin schon gespannt was Du alles wirst zu berichten haben 🙂 lieben Gruß ❤

    Gefällt 1 Person

  14. Herzlichen Glückwunsch! Auch ich drücke die Daumen, dass die drei solange es nur geht in Mamas Bauch bleiben wollen und können. ✊ Und ja Respekt hätte ich davor auch, aber nach einem so langen Weg muss man das wohl erstmal verdauen. Danach ist man aber sicherlich überglücklich. Immer in der Hoffnung, dass alles gut bleibt. 🍀LG Katja

    Gefällt 1 Person

    • Ich danke dir 😊😊😊 ja Respekt habe ich definitiv. Ich möchte auch nicht naiv sein, immerhin ist es ja nicht umsonst eine Risikoschwangerschaft… Aber die Freude wächst von Tag zu Tag. 😊

      Gefällt mir

  15. Du liebe, ich freu mich immer noch so doll mit, das Mürmelchen zu sehen ist schon so rührend 😭
    Für all die schweren Steine auf eurem bisherigen Weg werdet ihr nun 3-fach beschenkt 💗 Mach dir nicht zu viele Sorgen um die Eventualitäten, alles wird sich fügen und alles wird gut 😊 viel Spaß morgen mit der Hebi und liebste Drücker aus Kiel, Leni

    Gefällt 1 Person

  16. Herzlichen Glückwunsch 🙂

    Ich wollte immer nach dem PW fragen und hab’s dann wieder verworfen. Aber du hattest auf einem anderen Blog in einem Kommentar erwähnt, dass du Drillinge erwartest. 😉

    In meinem Umfeld wurden letztes Jahr auch Drillinge geboren. 2 Jungs, 1 Mädel. Es ist stressig, aber machbar. Ihr schafft das 😉 Genieß die Kugelzeit ❤

    Gefällt 1 Person

  17. Herzlichen Glückwunsch.. Wahnsinn, damals habe ich dich bei Instagram verfolgt, dann jetzt eine Weile nicht mehr und nun sehe ich diese wahnsinnig tollen Nachrichten!
    Ich wünsche dir eine traumhafte Kugelzeit, wenn sie auch kürzer sein wird als „normal“, aber dafür hast du dann gleich 3 Wunder ♡♡

    Alles Gute!

    Gefällt 1 Person

  18. Ich lese gerade deinen ganzen Block und ich muss ehrlich sagen: Er macht einem so Mut und man merkt das man nicht aufgeben darf. Als ich gelesen habe das ihr Zwillinge bekommt habe ich mich sooooo sehr gefreut und als ich dann las: Drillinge – hatte ich Gänsehaut. Es freut mich so das euer Wunsch endlich in erfüllung geht. ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s