4 Monate mit den 3 Rabauken 💙💙💙

Die Unwörter des 4. Lebensmonats unserer Jungs wären für die kleinen Racker „Impfungen und Physiotherapie“, für mich wohl „Milchstau“, und für meinen Mann „Schlaflosigkeit“. Aber der Reihe nach, in diesem Monat war nämlich wahnsinnig viel los. Von Weihnachten und Silvester bis hin zum blöden „Schub“ (ich halte nicht so viel von dieser Theorie, aber die Jungs hatten definitiv ne blöde Phase). Mit 6 Tagen Verspätung möchte ich einen kurzen Blick zurück auf den 4.Monat unserer Jungs werfen.

Weiterlesen

Advertisements